Video-Türsprechanlagen

Sehen, wer an der Tür klingelt, mit Besuchern Video-Gespräche führen, per Fingertipp die Tür öffnen und vieles mehr… Mit unserem Partner BALTER bieten wir Ihnen moderne und funktionelle Video-Türsprechanlagen.

Verpasste Besucher sehen. Von jedem klingelnden Besucher kann, auf Wunsch, ein Foto gemacht werden. Auch nach langer Abwesenheit lässt sich so genau nachverfolgen, wer an der Tür geklingelt hat. Die Fotos werden im internen Speicher oder auf einer microSD Karte bis zu 32 GB gespeichert und können auf dem Monitor und jedem handelsüblichen Computer betrachtet werden.

Logo-Balter_350.png.pagespeed.ce.uTa9hATJYk
baltertuersprechanlage

Viele Türsprechanlagen verfügen über keine Kamera, so müssen Sie dem Besucher schon mal ansprechen um zu wissen wer da vor Ihrer Tür steht. Mit einer Video-Türsprechanlage sehen Sie (unbemerkt) wer Sie besuchen möchte und Sie können jetzt selbst entscheiden, ob Sie Ihre Tür öffnen oder diese z.B. für Vertreterbesuche, etc. geschlossen bleibt.

Die Kameras der Video-Türsprechanlagen sind außen gut geschützt. Meist sind diese mit einer Plexiglashülle umgeben, um vor äußeren Gewalteinwirkungen zu schützen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, das Video-Türsprechanlagen die Möglichkeit bieten, ein Videosignal aufzuzeichnen. Im Fall der Fälle haben Sie so die Möglichkeit der Dokumentation.

GRÖGER – Seit mehr als 30zig Jahren sind wir Ihr Fachbetrieb für Sicherheitsanforderungen im Privat- und Geschäftsbereich.

Unsere Ausstellung bietet Ihnen auf 650m² eine große Auswahl an Sicherheitstechnik sowie Klingel- und Sprechanlagen.

Für jede Anforderung bieten wir Ihnen die passende Video-Türsprechanlage. „Hören ist gut – Sehen ist besser!“ Lassen Sie sich beeindrucken, mit welchen technischen Standards eine moderne Video-Türsprechanlage heutzutage ausgestattet ist.

> BALTER / Module

Module 
Um eine Video-Türstation mit ausreichend Strom zu versorgen, benötigt man eine sogenanntes BUS-MODUL. Diese gibt es für die BALTER Video-Türstationen in den unterschiedlichsten Ausführungen und versorgt Türstationen, Videostationen und andere Module mit Strom. Gleichzeitig dient es als Spannungsverteiler. Es kann sowohl als primäre als auch als zusätzliche Stromversorgungs-Quelle verwendet werden.

Ein Modul bietet u.a. folgende Funktionen:

– Multi-Schutz: Kurzschluss, Überladung, Überspannung
– BUS-PS (Spannungsverteiler) integriert
– Montage auf DIN-Hutschiene
– Ersetzt einen Spannungsverteiler

> BALTER / 2-Draht Set

Effektive Zugangskontrolle und durchdachte Funktionen für einen modernen Lebensstil: Juno und Evida im Komplettpaket sorgen für maximale Sicherheit und höchsten Komfort! Dieses Komplettpaket beinhaltet alles was Sie brauchen, um Ihr Haus mit einer modernen Video-Türsprechanlage auszurüsten: Die Videostation Juno 7 mit einem großen Touchscreen auf dem Sie Ihre Besucher sehen und Ihre Video-Türsprechanlage steuern. Die Außenstation Evida aus edlem Metall mit Antifingerprint-Beschichtung, 170° Weitwinkelkamera und RFID-Funktion sowie den BUS-C6001 Stromverteiler der die reibungslose Funktion Ihrer Video-Türsprechanlage gewährleistet.

Bildschirmfoto 2018-02-10 um 16.48.35

Türstation Evida Die Türstation Evida macht Livevideos Ihrer Besucher mit einer leistungsstarken 170° Weitwinkelkamera und zeigt Sie auf der Videostation „Juno“. Bei Nacht schalten sich automatisch die verbauten Weißlicht-LEDs ein und stellen Besucher auch bei Dunkelheit klar und deutlich dar.

Sollten Sie außer Haus sein, können Besucher mit einer Nachricht begrüßt werden und Ihnen ganz einfach eine Mitteilung hinterlassen. Das optionale GSM-Modul macht Sie noch unabhängiger: Benutzen Sie Ihr Festnetz oder Mobiltelefon um mit Besuchern zu sprechen und die Tür zu öffnen – von der Couch aus, auf der Arbeit und im Urlaub. Besonders nützlich, wenn Sie ein Paket erwarten oder Haushaltshilfen hereinlassen möchten.

Auf Wunsch macht Evida sogar Ihre Schlüssel überflüssig: Sie können Ihre Tür einfach mit einer kleinen RFID-Chipkarte öffnen. Diese Option ist besonders bequem für Haushalte mit kleinen Kindern und Senioren, da verlorene Chipkarten einfach gesperrt werden können – wenn ein gewöhnlicher Schlüssel verloren geht, muss häufig die gesamte Schliessanlage ausgetauscht werden was mit immensen Kosten verbunden ist.
Die Installation verläuft spielend einfach: Dank der 2-Draht BUS Verdrahtung muss nur ein einzelnes Kabel mit 2 Drähten verwendet werden, über das Video, Audio, Strom und Daten gesendet werden. In vielen Fällen können Sie sogar die Kabel Ihrer alten Türsprechanlage weiterverwenden!

Videostation Juno Die Videostation Juno ist die Steuerzentrale Ihrer Video-Türsprechanlage. Auf dem brillanten 7″ Touchscreen sehen Sie Livevideos vor der Tür stehender Besucher, können die automatisch gemachten Fotos verpasster Besucher betrachten und mit einem Fingertipp die Tür öffnen.
Bis zu 4 Junos können im ganzen Haus verteilt und miteinander verbunden werden – so können Sie nicht nur aus verschiednene Zimmern Ihre Tür steuern, sondern haben gleichzeitig eine leistungsstarke Interkom-Anlage im Haus! Rufen Sie direkt einzelne Türstationen, machen Sie Durchsagen an alle Teilnehmer oder verschicken Sie Nachrichten mit dem integrierten Messenger!

Stromversorgung C-6001 Das Modul C-6001 versorgt Ihre Video-Türsprechanlage mit Strom und sorgt für die reibungslose Funktion Ihrer Geräte.
Dank einer Aufnahme für DIN-Schienen kann er bequem in einem Schaltkasten im Keller installiert werden.

balter_galeriebild_04

Worte sind im Alltag oft nicht genug. Mit der Videofunktion der Evida Außenstation machen Sie sich deshalb selbst ein Bild. Der Sichtwinkel der Ultra-Weitwinkel Kamera beträgt enorme 170°. Damit deckt die Kamera fast die gesamte Horizontale und Vertikale ab, und Sie sehen Besucher die sowohl neben, als auch unter der Kamera stehen. Zum Vergleich: Der Sichtwinkel des menschlichen Auges beträgt nur ca. 60°. Auch wenn Evida in unvorteilhafter Position montiert wird, z.B. angeschrägt, gewährt Sie vollen Überblick über den Eingangsbereich.

Türöffnung via RFID Die RFID-Funktion macht Schlüssel überflüssig und erlaubt schnelles und kontaktloses Öffnen der Haustür – es wird einfach ein autorisierter Chip an die Station gehalten. Bis zu 320 verschiedene RFID-Chips können schnell mit Evida verbunden, und ebenso schnell wieder gelöscht werden, zum Beispiel im Verlustfall. Geht eine Karte verloren, wird Sie einfach gesperrt. Bei einem herkömmlichen Schloss müsste die komplette Schliessanlage ausgetauscht werden um eine Sicherheitslücke zu verhindern.
Vor allem Kinder und Senioren profitieren von der einfachen Bedienung und hohen Sicherheit der RFID-Technik.

Interkom Funktion Mehrere Monitore lassen sich zu einer Interkom-Anlage zusammenschliessen, um Sprach- und Textnachrichten untereinander auszutauschen. Auf diese Weise lassen sich weit auseinander liegende Räume miteinander verbinden, z.B. die Küche mit dem Heimkino oder das Wohnzimmer mit der Werkstatt. Auf Wunsch kann diese Funktion auch in Mehrfamilienhäusern genutzt werden und lässt dann Nachbarn Sprach- und Textnachrichten austauschen.

Sprachnachrichten hinterlassen und anhören. Damit verpassen Sie nichts, auch wenn Sie außer Haus sind: Besucher können mit einer Sprachnachricht begrüßt werden und im Gegenzug selbst eine Sprachnachricht hinterlassen. Diese kann dann bequem über den Monitor abgehört werden.

Erweiterbar mit Modulen und der Innenstation Juno Unser Video-Türsprechsystewm ist modular aufgebaut und kann ganz einfach Ihren Wünschen angepasst werden. Ob GSM-Weiterleitung, Anschluss von bis zu 4 Überwachungskameras oder Öffnungs- und Bewegungsmeldern: Sie können Ihre Video-Türsprechanlage individuell aufrüsten.

> BALTER / JUNO 7 " Videostation, Touchscreen

Sehen, wer an der Tür klingelt, mit Besuchern Video-Gespräche führen, per Fingertipp die Tür öffnen und vieles mehr: Der Innenmonitor Juno wird mit seinem 7” Touchscreen schnell zu einem wertvollen Teil Ihres täglichen Lebens.

Mit fortschrittlichen Funktionen unterstützt Juno dabei seine Benutzer im Alltag: Wenn gewünscht, werden automatisch Fotos von Besuchern gemacht und intern oder auf einer microSD Karte bis zu 32GB abgespeichert. Auch bei längerer Abwesenheit bleibt so der Überblick über alle Besuche erhalten.
Über Audio-Nachrichten können Bewohner und Gäste miteinander kommunizieren, auch wenn die Bewohner außer Haus sind: Wird der Bewohner nicht angetroffen, begrüßt Juno den Gast mit einer Audio-Nachricht. Der Besucher kann sogar eine eigene Sprachnachricht für die Bewohner hinterlassen.

Das optionale GSM-Modul geht noch einen Schritt weiter: Klingelsignale können auf ein Smartphone bzw. GSM-fähiges Mobilgerät weitergeleitet werden, um auch von unterwegs mit Besuchern zu kommunizieren und, auf Wunsch, die Tür zu öffnen. Diese Funktion eignet sich hervorragend, um Dienstleistern Zugang zum Gründstück zu gewähren, ohne selbst vor Ort sein zu müssen. Wer nicht gestört werden will, schaltet die Türstation einfach stumm.

Mehrere Monitore können zusammengeschlossen werden, um als Interkom-Anlage zu fungieren. In diesem Fall können Sprach- und Textnachrichten ausgetauscht werden, z.B. von der Küche ins Heimkino im Keller. Auch Bewohner von Mehrfamilienhäusern kommen in den Genuss von Junos fortschrittlichen Funktionen: durch die hohe Skalierbarkeit können bis zu 32 Haushalte mit Juno ausgerüstet werden. Dabei können in jedem der 32 Haushalte bis zu 4 Monitore in Betrieb sein. Nachbarn können über Textnachrichten und eine Gegensprechfunktion miteinander in Verbindung treten.

Balter BUS-Module erweitern den Funktionsumfang des Geräts noch darüber hinaus und passen es Ihren individuellen Anforderungen an: Weitere Türstationen können mit Juno verbunden werden, ein Verstärkermodul erhöht die Reichweite des Systems, und ein Modul für externe Türöffner beugt Manipulationsversuchen vor. Das moderne weiße Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und passt in jeden Einrichtungsstil. Das ergonomische Design verdeutlicht den Anspruch des Juno Innenmonitors: High-Tech im Dienste des Menschen.

Hochauflösender 7” Touchscreen mit kapazitiver Technik. Der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Video-Türsprechanlage: Der hochauflösende Monitor. Hier werden klingelnde Besucher angezeigt und per Fingertipp können Türen geöffnet, Nachrichten verschickt und auf alle weitere Funktionen des Geräts zugegriffen werden.
Die kapazitive Technik ermöglicht höchste Genauigkeit bei der Berührungserkennung, während das kratzfeste Plexiglas-Display auch nach langem Gebrauch keine Abnutzungserscheinungen zeigt.

Verpasste Besucher sehen. Von jedem klingelnden Besucher kann, auf Wunsch, ein Foto gemacht werden. Auch nach langer Abwesenheit lässt sich so genau nachverfolgen, wer an der Tür geklingelt hat. Die Fotos werden im internen Speicher oder auf einer microSD Karte bis zu 32 GB gespeichert und können auf dem Monitor und jedem handelsüblichen Computer betrachtet werden.

Hinterlassen von Sprachnachrichten. Juno ermöglicht die Kommunikation zwischen Bewohnern und Besuchern, auch wenn niemand zu Hause ist: Besucher können mit einer Sprachnachricht begrüßt werden und im Gegenzug selbst eine Sprachnachricht hinterlassen. Diese kann dann bequem über den Monitor abgehört werden.

Interkom Funktion Mehrere Monitore lassen sich zu einer Interkom-Anlage zusammenschliessen, um Sprach- und Textnachrichten untereinander auszutauschen. Auf diese Weise lassen sich weit auseinander liegende Räume miteinander verbinden, z.B. die Küche mit dem Heimkino oder das Wohnzimmer mit der Werkstatt. Auf Wunsch kann diese Funktion auch in Mehrfamilienhäusern genutzt werden und lässt dann Nachbarn Sprach- und Textnachrichten austauschen.

Anschluss von Etagenklingeln. Ein unverzichtbares Feature für Mehrfamilienhäuser: Für jede Mietpartei kann eine separate Etagenklingel angeschlossen werden, um von der Haustür aus eine einzelne Wohnung anzuklingeln.

Erweiterbar mit BUS-Modulen. Mit den optional erhältlichen Balter BUS-Modulen kann der Funktionsumfang Ihrer Türsprechanlage massiv erweitert werden. Das MultiCam Modul erlaubt den Anschluss von bis zu 16 Kameras, um auch große Bereiche einfach vom Monitor aus zu überwachen.
Mit dem Lichtmodul steuern Sie die Beleuchtung des Treppenhauses oder des Gartens bequem über Ihren Monitor.
Das GSM-Modul leitet die Türklingel an Ihr Handy weiter. So können Sie auch von unterwegs mit anklingelnden Besuchern kommunizieren und, wenn Sie möchten, die Tür öffnen.

Arbeitet mit Bewegungsmeldern zusammen. Bewegungsmelder können direkt an den Monitor angeschlossen werden. Wird eine Bewegung festgestellt, kann Juno mit mehreren vorprogrammierten Aktionen reagieren: Das Licht kann eingeschaltet werden, eine Aufzeichnung ausgelöst werden oder ein Audio-Alarm ertönen. Natürlich können Sie diese Funktionen zu selbstgewählten Zeiten deaktivieren.

Für bis zu 32 Haushalte. Juno kann in Mehrfamilienhäusern mit bis zu 32 Parteien installiert werden. Jede Wohneinheit kann dabei bis zu 4 einzelne Juno Monitore nutzen.

balter_galeriebild_06

> BALTER / EVIDA Graphit RFID Edelstahl-Türstation für 4 Teilnehmer

Die Türstation Evida zeigt Ihnen, wer vor Ihrer Tür steht: Mit Evida sprechen Sie nicht nur mit Ihrem Besuch, sondern sehen über die Kamera ein Livebild. Die 170° Weitwinkelkamera stellt dabei auch Personen dar, die direkt neben oder unter der Kamera stehen. Die verbauten Weißlicht-LEDs aktivieren sich bei Dunkelheit automatisch und bilden Besucher auch nachts klar und deutlich ab. An der Oberfläche aus robustem und wetterfestem Edelstahl sind, dank Anti-Fingerprint Beschichtung, auch nach langer Benutzung keine Fingerabdrücke sichtbar. Auf Wunsch ersetzt Evida sogar herkömmliche Schlüssel: In jede Türstation ist ein RFID-Kartenleser integriert, mit dem Sie Türen per handlichem Chip öffnen. Evida funktioniert auch an bereits verlegten Kabeln älterer Türstationen und integriert sich, dank Unterputzmontage, fast nahtlos in jeden Untergrund.
Die Installation verläuft spielend einfach: Dank der 2-Draht BUS Verdrahtung muss nur ein einzelnes Kabel mit 2 Drähten verwendet werden, über das Video, Audio, Strom und Daten gesendet werden.

Kamera mit 170° Ultra-Weitwinkel Objektiv Worte sind im Alltag oft nicht genug. Mit der Videofunktion der Evida Außenstation machen Sie sich deshalb selbst ein Bild. Der Sichtwinkel der Ultra-Weitwinkel Kamera beträgt enorme 170°. Damit deckt die Kamera fast die gesamte Horizontale und Vertikale ab, und Sie sehen Besucher die sowohl neben, als auch unter der Kamera stehen. Zum Vergleich: Der Sichtwinkel des menschlichen Auges beträgt nur ca. 60°. Auch wenn Evida in unvorteilhafter Position montiert wird, z.B. angeschrägt, gewährt Sie vollen Überblick über den Eingangsbereich. Die Installation verläuft spielend einfach: Dank der 2-Draht BUS Verdrahtung muss nur ein einzelnes Kabel mit 2 Drähten verwendet werden, über das Video, Audio, Strom und Daten gesendet werden.

2-Draht Technik. Mit der 2-Draht Technik gestaltet sich die Installation der Evida Türstation ausgesprochen einfach. Da zwei Kabel genügen, um gleichzeitig Video, Audio und Strom auszutauschen, wird der Arbeits- und Kostenaufwand schon beim Einbau minimiert. Ersetzt die Evida eine schon bestehende ältere Türsprechanlage, können im Normalfall sogar deren alte Kabel weiterverwendet werden. Evida arbeitet so nicht nur nachhaltig, sondern minimiert die Installationskosten in diesem Fall auf ein vernachlässigbares Maß.

Türöffnung via RFID. Die RFID-Funktion macht Schlüssel überflüssig und erlaubt schnelles und kontaktloses Öffnen der Haustür – es wird einfach ein autorisierter Chip an die Station gehalten. Bis zu 320 verschiedene RFID-Chips können schnell mit Evida verbunden, und ebenso schnell wieder gelöscht werden, zum Beispiel im Verlustfall. Geht eine Karte verloren, wird Sie einfach gesperrt. Bei einem herkömmlichen Schloss müsste die komplette Schliessanlage ausgetauscht werden um eine Sicherheitslücke zu verhindern. Vor allem Kinder und Senioren profitieren von der einfachen Bedienung und hohen Sicherheit der RFID-Technik.

Graphitbeschichtete Oberfläche aus Edelstahl. Die graphitbeschichtete Edelstahlfront ist ist fein strukturiert, die dunkle Farbe wertet jedes Gebäude zurückhaltend aber doch merklich auf. Auf der Anti-Fingerprint Beschichtung zeichnen sich keine Fingerabdrücke ab. Das Gehäuse aus Edelstahl (Schutzklasse IP54) bleibt auf Dauer hochwertig und ansehnlich.

Tag/Nacht-Umschaltung. Evida erkennt, dank eines integrierten Hell/Dunkel Sensors, einsetzende Dunkelheit automatisch. In diesem Fall aktiviert Sie selbstständig ihre Weißlicht-LEDs, damit klingelnde Besucher auf dem einzeln erhältlichen 7″ Monitor Juno klar erkannt werden. Auch das Namensschild kann nachts automatisch beleuchtet werden. Tagsüber wird die Beleuchtung des Namensschilds abgestellt um Strom zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Erweiterbar mit Modulen und der Innenstation Juno. Die integrierte Kamera produziert ein so scharf aufgelöstes Bild, dass in Verbindung mit der Innenstation Juno die intelligente Zoomfunktion genutzt werden kann. Damit kann ein Bereich des Bildes per Fingertipp vergrössert werden, während weiterhin im Bild navigiert werden kann. Mit der Juno stehen außerdem Abwesenheitsnotizen zur Verfügung, die Gäste über auswärtige Aufenthalte der Bewohner informieren.
Verschiedene Funktionsmodule erweitern Evidas Funktionsumfang noch darüber hinaus, und erlauben z.B. das Einbinden von bis zu 4 Analog HD Kameras, Bewegungsmeldern oder Öffnungsmeldern.

Qualifiziert für Förderung durch KfW. Die KfW fördert sinnvolle Projekte und Nachrüstungen von Immobilien um das Leben einfacher, sicherer und inklusiver zu machen. Auch die Evida ist für eine Förderung durch die KfW qualifiziert. Informieren Sie sich noch heute bei Ihrem Berater.

Sie haben weitere Fragen zum Thema Video-Türsprechanlagen?
Wir beraten Sie gern.